Digitale Zahnheilkunde München

In unserer Zahnarzt Praxis Dr. Butz und Partner München haben wir nahezu alle Bereiche vollständig digitalisiert. Besonders im Bereich Sterilisation und Hygiene vereinfacht moderne Technik das Qualitätsmanagement enorm. Aber auch bei der Behandlung setzen wir heute auf Digitaltechnik, die durch Benutzerfreundlichkeit und damit durch Sicherheit bei Planung und Durchführung besticht.

Dank der modernen Volumentomographie sind oralchirurgische und implantologische Eingriffe in jeder Größenordnung schnell und exakt plan- und durchführbar. Im Gegensatz zum klassischen Computertomogramm ist die Strahlenbelastung ein Vielfaches geringer, der gewonnene Datensatz klarer und damit leichter auszuwerten. Dank neuester Planungssoftware können wir in unserer Zahnarzt Praxis München virtuell Eingriffe durchführen und das angestrebte Ergebnis plastisch darstellen.

Die vorhandenen Risiken werden graphisch dargestellt und mit Ihnen ausführlich besprochen.

Sobald man sich für den individuell besten Weg entschieden hat, können wir mit navigierten Operationsmethoden den geplanten Eingriff schnell und sicher durchführen, mit größtmöglichem Sicherheitsabstand zu gefährdeten anatomischen Strukturen wie Nerven, Blutgefäßen oder Nachbarzähnen. Durch Sofortimplantationen und ggfs. Sofortbelastung versuchen wir Ihnen sowohl OP- als auch Nachfolgetermine so kurz und komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie verlassen die Praxis immer mit Zähnen, sei es als provisorische oder definitive Versorgung.

Ein technischer Meilenstein wurde mit der Entwicklung und umfassenden Erprobung der „digitalen Abformung“ erreicht. Bei der Versorgung mit Zahnersatz kann damit auf den konventionellen Abdruck verzichtet werden. Stattdessen werden Ihre Zähne mit einer speziellen Kamera dreidimensional fotografiert. Unsere Praxis verfügt stets über die neuesten Scanner und ist an Ihrer Entwicklung und Erprobung beteiligt.

Leistungsübersicht