Freilegung von Zähnen München

Als medizinische Dienstleister verstehen unsere Oralchirurgen bei Dr. Butz & Partner in München es als ihre Aufgabe, Ihnen egal bei welchem Anliegen genau die Behandlung zukommen zu lassen, die Sie benötigen. Das bedeutet nicht nur, jegliches Problem gründlich und rückstandsfrei zu beheben, sondern auch, dies durch das geringste Maß an Behandlung zu bewerkstelligen, durch das das Problem zu beheben ist. So viel wie nötig, so wenig wie möglich lautet daher das Motto bei Dr. Butz und Partner: Wir sind stets unter Einsatz tiefgehenden Expertenwissens und langjähriger Erfahrung bemüht, problematische Strukturen zu beseitigen, ohne gesunde Strukturen in Mitleidenschaft zu ziehen.

Dies hat besondere Bedeutung, wenn es um die Behandlung eines retinierten Zahns geht. In diesem Fall kann ein Zahn das Zahnfleisch nicht durchbrechen und bleibt im Kieferknochen stecken. Das gemeinhin bekannteste Beispiel hierfür sind die Weisheitszähne, die oft nicht genügend Platz haben, um neben den hintersten Molaren (Backenzähnen) durch das Zahnfleisch zu brechen. Sie werden deshalb operativ entfernt und gehen als Zahnmaterial verloren. Es gibt jedoch in bestimmten Fällen eine Alternative zur Entfernung retinierter Zähne, um den Verlust dieser Zähne zu vermeiden. In Kombination mit einer kieferorthopädischen Behandlung können sie in unserer Oralchirurgie in München freigelegt und anschließend in eine andere Position bewegt werden, wo sie sich in das ansonsten gesunde Gebiss einreihen können.

Freilegung retinierter Zahn München

Ein retinierter Zahn kann überall im Gebiss auftreten; am häufigsten tritt das Problem jedoch bei den Weisheitszähnen, den Eckzähnen und den zweiten Prämolaren (dem fünften Zahn in der Reihe) auf. Besonders bei jungen Patientinnen und Patienten, die sich noch im Kieferwachstum befinden, ist in unserer Oralchirurgie München oft die Freilegung eines retinierten Zahns möglich. Dazu wird, falls nötig, zunächst kieferorthopädisch Platz für den Zahn in der Zahnreihe geschaffen. Anschließend wird der Zahn in einem oralchirurgischen Eingriff freigelegt, sodass er dann in eine freie Position in der Zahnreihe bewegt werden kann. So steht am Ende ein gesunder Zahn in einer funktionalen Position im Gebiss — das beste Ergebnis, das eine zahnmedizinische Behandlung erzielen kann.

Für unsere Münchener Oralchirurgen ist es stets das höchste Ziel, Ihre Zähne im natürlichsten und gesündesten Zustand zu erhalten. Die Oralchirurgie Dr. Butz & Partner steht deshalb dafür ein, Ihre Zähne zu bewahren, wo es nur möglich ist. Ihr Oralchirurg für Zahnfreilegung München.

Leistungsübersicht