Tiefschlafnarkose München

Als zahnärztliche und oralchirurgische Einrichtung ist bei Dr. Butz und Partner unsere primäre Berufung und Verpflichtung, die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten zu erhalten und sie dort wiederherzustellen, wo Probleme auftreten. Wir verstehen uns darüber hinaus aber auch als Dienstleister und haben es deshalb zu einem Teil unseres Praxiskonzepts gemacht, nicht nur gute Behandlungsergebnisse abzuliefern, sondern auch die Erfahrung des Zahnarztbesuches in unserer Praxis zu einem positiven Erlebnis zu machen. Dies gehört aus unserer Sicht zunächst zu einem guten Service. Unter Aspekten wie Zahnarztangst und Psychosomatik betrachtet gewinnt dieser Service jedoch auch eine zusätzliche medizinische Komponente: Je besser es uns gelingt, negative Erlebnisse und Assoziationen für unsere Patientinnen und Patienten aus unserem Behandlungsablauf auszusparen, desto stärker sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie notwendige Untersuchungen oder Behandlungen vermeiden oder vor sich herschieben.

Angebot Tiefschlafnarkose München

Die spezialisierte Ausbildung und langjährige Erfahrung unserer Oralchirurgen sowie die herausragende Technologie für lokale (örtliche) Betäubung der modernen Zahnmedizin ermöglichen es, dass unsere Patientinnen und Patienten bei Dr. Butz & Partner in München oft nicht einmal mehr den Einstich zur Verabreichung des Schmerzmittels spüren müssen. Obwohl oralchirurgische Eingriffe heutzutage also schneller und stressfreier ablaufen als je zuvor, gibt es dennoch Situationen, in denen eine Betäubung angebracht ist, die nicht nur das Schmerzempfinden, sondern auch das Bewusstsein beeinflussen. In unserer Münchener Oralchirurgie haben Sie dabei die Wahl zwischen zwei verschiedenen Verfahren: Analgo-Sedierung (Tiefschlaf, Dämmerschlaf) und Intubationsnarkose (Vollnarkose).

Bei einer Vollnarkose werden intravenös Medikamente verabreicht, die das Bewusstsein vollkommen abschalten. In diesem Zustand der tiefen kontrollierten Bewusstlosigkeit wird die Sauerstoffversorgung durch Beatmung aufrechterhalten.

Im Gegensatz dazu lösen die Medikamente, die bei der Analgosedierung eingesetzt werden, nur einen tiefschlafähnlichen Zustand aus und eine Beatmung ist nicht notwendig.

Vorteile Tiefschlafnarkose München

  • Vollständiges Ausblenden operativer Eingriffe für den Patienten.
  • Dichte Überwachung von Herz-Kreislauf-System, Blutdruck, Sauerstoffversorgung und Atmung von der ersten Sekunde der Narkose bis zur letzten.
  • Abschirmung des vegetativen Nervensystems vor Stresshormonen für schonende Behandlung bei Bluthochdruck, Herzerkrankungen, etc.
  • Geringere postoperative Beschwerden und weniger Medikamentenbedarf dank nachhaltiger Blockierung von Schmerzrezeptoren.

Überwachung Tiefschlafnarkose München

Wir freuen uns, für die Überwachung von Behandlungen unter Anästhesie in unserer Oralchirurgie eigens eine erfahrene und höchst sachkundige Expertin des Fachgebiets in unserem Team zu haben. Frau Dr. Ingrid Winter überwacht seit 1988 Patientinnen und Patienten, um einen reibungslosen Ablauf von Narkose und Analgosedierung zu garantieren. Somit finden Sie bei Dr. Butz & Partner optimale Bedingungen für Behandlungen in Narkose und Dämmerschlaf. Ihr Oralchirurg für Tiefschlafnarkose München.

Leistungsübersicht