Zahnarztangst Narkose München

„Jemandem auf den Zahn fühlen“ – diese Redewendung kommt nicht von ungefähr. Die Zähne gehören für viele zu den empfindlichsten und schützenswertesten Teilen des Körpers. Wir bei Dr. Butz und Partner in München haben deshalb das größte Bestreben, sensibel mit Zahnarztangst umzugehen. Um Ihre Zahnbehandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, nehmen wir uns die Zeit, sowohl die Betäubung als auch den anstehenden Eingriff absolut schmerzfrei durchzuführen. Lernen Sie uns unverbindlich kennen und machen Sie sich in aller Ruhe selbst einen Eindruck von der Praxis und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir besprechen alle offenen Fragen mit absoluter Transparenz und freuen uns, Sie davon zu überzeugen, dass Ihr Zahnarzttermin in unserer Zahnarzt Praxis München ohne Angst und Schmerzen stattfinden wird.

Lokale Betäubung oder Narkose?

Als weiterführenden Service arbeiten wir schon seit vielen Jahren mit erfahrenen Anästhesistinnen und Anästhesisten zusammen. Sie können daher wählen, ob Sie Ihre Behandlung lieber mit lokaler Betäubung oder in Narkose durchgeführt haben möchten. Je nach Art und Dauer des Eingriffs können wir Ihnen in der Zahnarztpraxis Dr. Butz und Partner in München von der milden Tiefschlaf-Sedierung bis zur vollen Narkose verschiedene Formen der Anästhesie anbieten und damit individuell auf Ihre Wünsche eingehen. Informieren Sie sich diesbezüglich gerne auch mit den Flyern, die Sie in unserer Praxis in München erhalten können.

Leistungsübersicht